In den letzten Wochen wurde in Düsseldorf eine besorgniserregende Zunahme von Diebstählen hochwertiger Uhren verzeichnet. Diese Delikte, bei denen den Opfern die Uhren direkt vom Arm gerissen werden, haben die lokale Polizei und das Kriminalkommissariat für Raub zu verstärkten Ermittlungen veranlasst. Dank intensiver Fahndungsmaßnahmen konnten kürzlich in zwei separaten Fällen Tatverdächtige festgenommen werden.

In den frühen Morgenstunden des Montags erschütterte ein bewaffneter Überfall auf ein Schnellrestaurant in der Lübecker Straße die Stadt Dormagen. Ein junger Täter bedrohte das Personal und versuchte, Bargeld zu erbeuten. Sein Vorhaben misslang jedoch, und er floh zu Fuß. Die schnelle Reaktion der Polizei führte binnen weniger Stunden zur Festnahme des Verdächtigen, was die Bewohner der Stadt etwas beruhigte.

Seite 3 von 25