buchhandlung-seitenweise.de
Piwna 2B/11
44-100 Gliwice

Telefon: 0048781305727
E-Mail: snartic(at)gmail.com
Internet: buchhandlung-seitenweise.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz: 631-26-49-268

Vertreten durch:

Sylwester Niedzielski - Geschäftsführer
Patrycja Mizera - Chefredakteur

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV):

Patrycja Mizera
Piwna 2B/11
44-100 Gliwice

Sylwester Niedzielski
Piwna 2B/11
44-100 Gliwice

 

Disclaimer (Haftungsausschluss)

1. Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

2. Haftung für Links

Diese Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss genommen werden kann. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend von dieser Website auf die rechtsverletzende Site entfernen.

3. Urheberrecht

Die durch die Diensteanbieter, deren Mitarbeiter und beauftragte Dritte erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernen.

Dieses Impressum wurde mit Hilfe des Impressum-Generators von HENSCHE Rechtsanwälte erstellt.

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Düsseldorf

Mehr als ein halbes Jahrzehnt ist vergangen, seit ein spanischer Staatsbürger vor einem Düsseldorfer Nachtclub einen Türsteher mit seinem Auto angefahren und schwer verletzt hat. Dieser erschütternde Vorfall, der sich am Neujahrsmorgen 2018 ereignete, findet nun erneut Beachtung in den Medien, da der Fall am kommenden Mittwoch vor dem Landgericht Düsseldorf neu aufgerollt wird. Der 28 - jährige Angeklagte muss sich wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Publiziert in News

In der pulsierenden Kulturszene Düsseldorfs zeichnet sich eine Gruppe besonders aus - die Impronauten. Bei ihrer Impro - Show im Schauspielhaus entstehen Szenen nicht nach Drehbuch, sondern in spontaner Kreation. Ein Einblick in ihre Proben zeigt, wie Improvisationstheater die Grenzen traditioneller Darbietungen sprengt und was es bedeutet, Teil dieser einzigartigen Gemeinschaft zu sein.

Publiziert in News
Freitag, 05 April 2024 17:28

Düsseldorf - Mieten steigen weiter an  

In Düsseldorf setzt sich der Trend steigender Mieten fort, allerdings mit einer Rate, die hinter der allgemeinen Inflationsrate zurückbleibt. Dies geht aus dem neuesten Mietspiegel hervor, der Anfang April veröffentlicht wurde und online kostenfrei zur Verfügung steht.

Publiziert in News

Seit dem späten Februar dieses Jahres sind im Kö - Bogen - Tunnel in Düsseldorf drei neue Geschwindigkeitsmessgeräte, sogenannte Blitzer, in Betrieb genommen worden. Ihr Zweck ist es, die Einhaltung des vorgeschriebenen Tempolimits von 50 km/h zu fördern, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Eine erste Auswertung der Daten liefert interessante Einblicke in das Fahrverhalten der Verkehrsteilnehmer.

Publiziert in News

In Düsseldorf bereitet sich die Osterkirmes am Staufenplatz auf ihren Start am kommenden Samstag vor, um Einheimischen und Besuchern gleichermaßen Vergnügen und Unterhaltung zu bieten. Dieses Ereignis, das sich über neun Tage erstreckt, wird von vielen als eines der Highlights im Veranstaltungskalender der Landeshauptstadt Nordrhein - Westfalens angesehen.

Publiziert in News
Montag, 25 März 2024 15:16

Düsseldorf - Aktion für Geiseln in Gaza

Am Sonntagnachmittag sammelten sich etwa 120 Menschen in Düsseldorf, um auf das Schicksal der Geiseln in Gaza aufmerksam zu machen. Die Veranstaltung, organisiert von der Initiative RunForTheirLives, zielt darauf ab, ein Zeichen der Solidarität zu setzen und die Öffentlichkeit für das Leiden der in Gaza festgehaltenen Menschen zu sensibilisieren.

Publiziert in News

Kunden der Sparkassen in Rheinland müssen sich darauf einstellen, dass die Anzahl der Geldautomaten und Filialen in den kommenden Jahren weiter zurückgehen wird. Laut Thomas Pennartz, dem Geschäftsführer des Rheinischen Sparkassen - und Giroverbandes (RSGV), wird diese Entscheidung aufgrund geringerer Frequenz im Vergleich zu den Vorjahren und aus Sicherheitsgründen getroffen.

Publiziert in News