• Verheerende Explosion in Düsseldorf Flingern fordert drei Todesopfer

    Am frühen Donnerstagmorgen ereignete sich in Düsseldorf Flingern ein tragisches Unglück. Eine Explosion in einem Kiosk unterhalb eines vierstöckigen Wohn - und Geschäftsgebäudes führte zu einem verheerenden Brand. Bei dem Unglück kamen drei Menschen ums Leben, und mehrere weitere Personen wurden schwer verletzt. Die Ursache der Explosion ist bislang unklar, und die Polizei erhofft sich nähere Hinweise durch die Ermittlungen der Brandgutachter. Weitere Informationen sollen am Freitag bekanntgegeben werden. Weiterlesen
  • Ein neues Bäckereikonzept im Herzen von Düsseldorf

    In der belebten Nordstraße in Düsseldorf, wo einst die Düfte von Parfüm aus der Douglas - Parfümerie die Luft erfüllten, breitet sich jetzt ein ganz anderer Duft aus: der von frisch gebackenem Brot und süßen Backwaren. Mit der Eröffnung ihrer 15. Filiale bundesweit bringt die Berliner Bäckereikette „Zeit für Brot“ frischen Wind in die lokale Backwarenszene. Diese Neueröffnung wirft eine wichtige Frage auf - ist in einer Straße, die bereits sieben Bäckereien beheimatet, noch Platz für eine weitere? Weiterlesen
  • Neustart des Gerresheimer Frühlingsmarktes

    Der traditionelle Handwerkermarkt in Düsseldorf Gerresheim, der jedes Jahr am Muttertagswochenende stattfindet, stand dieses Jahr vor besonderen Herausforderungen. Aufgrund der langanhaltenden Auswirkungen der Corona - Pandemie mussten viele Stammaussteller ihre Geschäfte schließen und kehrten nicht zum Markt zurück. Dies zwang die Werbe - und Interessengemeinschaft Gerresheim (WIG), eine Neugestaltung der Veranstaltung zu erwägen, die nun unter dem Namen „Frühlingsmarkt an Muttertag“ firmiert. Weiterlesen
  • Kampf gegen Rassismus in Düsseldorf - Schüler setzen Zeichen

    Die Klasse 4b der katholischen Hermann - Gmeiner - Schule in Düsseldorf - Hassels hat sich in einem Projekt mit dem Thema Rassismus auseinandergesetzt. Ausgelöst wurde dieses Engagement durch die Angst und Besorgnis der Schüler, als sie hörten, dass die AfD intern über Maßnahmen zur Vertreibung von Menschen mit Migrationshintergrund aus Deutschland diskutierte. Weiterlesen
  • Sonderöffnungszeiten der Bäckereien am 1. Mai in NRW

    Der 1. Mai, bekannt als Tag der Arbeit, ist in ganz Nordrhein - Westfalen (NRW) ein gesetzlicher Feiertag. An diesem Tag haben die meisten Geschäfte geschlossen, um den Arbeitnehmern die Teilnahme an den vielfältigen Feierlichkeiten und Veranstaltungen zu ermöglichen. Trotz der allgemeinen Geschäftsschließungen gibt es für bestimmte Branchen wie Bäckereien, Blumenläden und Hofläden Ausnahmeregelungen, die es ihnen erlauben, für einige Stunden zu öffnen. Diese Sonderregelungen sind besonders relevant, da viele Menschen den Tag für traditionelle Aktivitäten wie die Maiwanderung nutzen und eine morgendliche Stärkung suchen. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Nachrichten aus Düsseldorf

  • Verheerende Explosion in Düsseldorf Flingern fordert drei Todesopfer +

    Verheerende Explosion in Düsseldorf Flingern fordert drei Todesopfer Am frühen Donnerstagmorgen ereignete sich in Düsseldorf Flingern ein tragisches Unglück. Eine Explosion in einem Kiosk unterhalb eines vierstöckigen Wohn - und Geschäftsgebäudes führte zu einem verheerenden Brand. Bei dem Unglück kamen drei Menschen ums Leben, und mehrere weitere Personen wurden schwer verletzt. Die Ursache der Explosion ist bislang unklar, und die Polizei erhofft sich nähere Hinweise durch die Ermittlungen der Brandgutachter. Weitere Informationen sollen am Freitag bekanntgegeben werden. Weiterlesen
  • Ein neues Bäckereikonzept im Herzen von Düsseldorf +

    Ein neues Bäckereikonzept im Herzen von Düsseldorf In der belebten Nordstraße in Düsseldorf, wo einst die Düfte von Parfüm aus der Douglas - Parfümerie die Luft erfüllten, breitet sich jetzt ein ganz anderer Duft aus: der von frisch gebackenem Brot und süßen Backwaren. Mit der Eröffnung ihrer 15. Filiale bundesweit bringt die Berliner Bäckereikette „Zeit für Brot“ frischen Wind in die lokale Backwarenszene. Diese Neueröffnung wirft eine wichtige Frage auf - ist in einer Straße, die bereits sieben Bäckereien beheimatet, noch Platz für eine weitere? Weiterlesen
  • Neustart des Gerresheimer Frühlingsmarktes +

    Neustart des Gerresheimer Frühlingsmarktes Der traditionelle Handwerkermarkt in Düsseldorf Gerresheim, der jedes Jahr am Muttertagswochenende stattfindet, stand dieses Jahr vor besonderen Herausforderungen. Aufgrund der langanhaltenden Auswirkungen der Corona - Pandemie mussten viele Stammaussteller ihre Geschäfte schließen und kehrten nicht zum Markt zurück. Dies zwang die Werbe - und Interessengemeinschaft Gerresheim (WIG), eine Neugestaltung der Veranstaltung zu erwägen, die nun unter dem Namen „Frühlingsmarkt an Muttertag“ firmiert. Weiterlesen
  • Kampf gegen Rassismus in Düsseldorf - Schüler setzen Zeichen +

    Kampf gegen Rassismus in Düsseldorf - Schüler setzen Zeichen Die Klasse 4b der katholischen Hermann - Gmeiner - Schule in Düsseldorf - Hassels hat sich in einem Projekt mit dem Thema Rassismus auseinandergesetzt. Ausgelöst wurde dieses Engagement durch die Angst und Besorgnis der Schüler, als sie hörten, dass die AfD intern über Maßnahmen zur Vertreibung von Menschen mit Migrationshintergrund aus Deutschland diskutierte. Weiterlesen
  • Sonderöffnungszeiten der Bäckereien am 1. Mai in NRW +

    Sonderöffnungszeiten der Bäckereien am 1. Mai in NRW Der 1. Mai, bekannt als Tag der Arbeit, ist in ganz Nordrhein - Westfalen (NRW) ein gesetzlicher Feiertag. An diesem Tag haben die meisten Geschäfte geschlossen, um den Arbeitnehmern die Teilnahme an den vielfältigen Feierlichkeiten und Veranstaltungen zu ermöglichen. Trotz der allgemeinen Geschäftsschließungen gibt es für bestimmte Branchen wie Bäckereien, Blumenläden und Hofläden Ausnahmeregelungen, die es ihnen erlauben, für einige Stunden zu öffnen. Diese Sonderregelungen sind besonders relevant, da viele Menschen den Tag für traditionelle Aktivitäten wie die Maiwanderung nutzen und Weiterlesen
  • 1

Lebensstil und Reisen

  • Hochwertige Treppen Berlin - Ihr Weg zum Traumhaus +

    Hochwertige Treppen Berlin - Ihr Weg zum Traumhaus Willkommen in Berlin, der pulsierenden Hauptstadt Deutschlands! Wenn Sie gerade dabei sind, Ihr Traumhaus zu bauen oder zu renovieren, dann sollten Sie auf jeden Fall hochwertige Treppen in Betracht ziehen. Denn eine hochwertige Treppe ist nicht nur funktionell, sondern verleiht Ihrem Zuhause auch den perfekten Charme. Weiterlesen
  • Kreuzfahrtglüc - Lastminute & Abfahrten ab Deutschland +

    Kreuzfahrtglüc - Lastminute & Abfahrten ab Deutschland Kreuzfahrten bieten eine einzigartige Möglichkeit, die Welt zu erkunden und dabei den Komfort und die Annehmlichkeiten eines schwimmenden Hotels zu genießen. Speziell Kreuzfahrt Lastminute-Angebote und Kreuzfahrten ab Deutschland sind bei Reiselustigen beliebt. Costa Kreuzfahrten zeichnet sich durch ein breites Angebot aus, das den Einstieg in die Welt der Seereisen direkt vor der Haustür ermöglicht. Dieser Artikel nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise der besonderen Art, von Last-Minute Abenteuern bis hin zu den Ausgangspunkten Ihrer Reise in Deutschland. Weiterlesen
  • Europas Städteperlen - ideale Ziele für einen Wochenendtrip +

    Europas Städteperlen - ideale Ziele für einen Wochenendtrip Mit seiner reichen Geschichte und kulturellen Vielfalt bietet Europa zahlreiche Städte, die sich hervorragend für einen Wochenendtrip eignen. Diese Städte sind nicht nur kulturelle Schmelztiegel, sondern auch Zeugen der komplexen europäischen Geschichte. Von den barocken Prachtbauten Wiens bis zu den gotischen Kirchen Prags erzählt jede Stadt ihre eigene faszinierende Geschichte. Weiterlesen
  • Werden Sie Kugel-Dekorateur! +

    Werden Sie Kugel-Dekorateur! Die Gestaltung von Kugeln muss nicht schwierig sein, und dank der Bausätze für selbst dekorierte Christbaumkugeln aus Glas ist sie es auch nicht. Die Bausätze enthalten alles, was Sie brauchen, um originellen Schmuck zu kreieren: Kugeln, Kleber und Glitzer. Der Rest, das heißt der gesamte Gestaltungsprozess, bleibt Ihrer Fantasie überlassen! Die Kugeln sind glatt und in verschiedenen Farben erhältlich. Weiterlesen
  • 1

Unternehmen und Internet

  • TRANS-EUROLOGIS- Pionier der Logistikbranche mit maßgeschneiderter Transportlösung +

    TRANS-EUROLOGIS-  Pionier der Logistikbranche mit maßgeschneiderter Transportlösung In der dynamischen Welt des globalen Handels hat sich TRANS-EUROLOGIS als führender Anbieter von Transport- und Speditionsdienstleistungen etabliert, der durch innovative und maßgeschneiderte Logistiklösungen überzeugt. Dieses renommierte Unternehmen zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, komplexe logistische Herausforderungen mit Präzision und Effizienz zu meistern, und setzt neue Maßstäbe in der Logistikbranche. Entdecken Sie, wie TRANS-EUROLOGIS die Zukunft des Transports und der Spedition gestaltet. Weiterlesen
  • Die Kunst des Turboladens - Warum Turbolader in der Autoindustrie unverzichtbar sind? +

    Die Kunst des Turboladens - Warum Turbolader in der Autoindustrie unverzichtbar sind? Turbolader haben in der Automobilindustrie eine transformative Wirkung. Weiterlesen
  • Warmepumpen für Pools -Verlängerte Badesaison und Umweltschutz +

    Warmepumpen für Pools -Verlängerte Badesaison und Umweltschutz Die moderne Technologie ermöglicht es uns heute, die Badesaison deutlich zu verlängern. Mit einer Pool-Wärmepumpe können Sie das Wasser Ihres Schwimmbads auf eine angenehme Temperatur bringen und somit das Badevergnügen über die gewöhnliche Saison hinaus verlängern. Weiterlesen
  • Die perfekte Passform: Kommode 100 cm breit für jeden Raum +

    Die perfekte Passform: Kommode 100 cm breit für jeden Raum  Eine Kommode mit einer Breite von 100 cm ist eine gängige Größe, die sich gut für verschiedene Raumgrößen und Zwecke eignet. Sie bietet ausreichend Platz für die Aufbewahrung von Kleidung, Bettwäsche, Dokumenten und anderen persönlichen Gegenständen, ohne dabei zu viel Bodenfläche einzunehmen. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie beim Kauf einer 100 cm breiten Kommode beachten sollten: Weiterlesen
  • 1
Freitag, 31 Dezember 2021 19:15

Alle Jahre wieder - Städte erstrahlen im Weihnachtslicht

Bald ist es wieder soweit: Die fröhliche Weihnachtszeit rückt immer näher. Von den verschneiten Alpen über Hamburg bis hin zu den nördlichsten Ecken Deutschlands erstrahlt die Bundesrepublik in festlichen Lichtern.

Oft wird der erste Advent zum Anlass genommen, um das traute Heim mit Weihnachtsbeleuchtung und -dekoration zu verzieren. Dabei ist die Vorfreude auf das Fest der Liebe nicht nur Zuhause spürbar. Dank professioneller Höhenarbeiten werden auch ganze Straßenzüge, Hausfassaden und Einkaufshäuser mit eindrucksvoller Weihnachtsbeleuchtung ausgeschmückt. Doch woher stammt die Tradition der Weihnachtsdekoration eigentlich? Ein historischer Rückblick zum jährlichen Brauch und wie Höhenarbeiter ganze Städte zum Strahlen bringen.

In Deutschland begründet, auf der ganzen Welt verbreitet

Wer an Weihnachten denkt, dem kommen die unterschiedlichsten Bilder in den Sinn. Liebevoll verpackte Geschenke, köstliche Lebkuchen, Mistelzweige, Rentiere – und natürlich auch der Weihnachtsbaum. Tatsächlich ist der Tannenbaum der Ausgangspunkt für die Tradition der Weihnachtsbeleuchtung und -dekoration. Im christlichen Glauben des Mittelalters verkörperte er den Paradiesbaum und wurde zur Weihnachtszeit mit Äpfeln behangen. Ursprünglich wurde er im deutschsprachigen Raum in Erinnerung an den Sündenfall von Adam und Eva aufgestellt. Mit der Zeit verschob sich jedoch seine Bedeutung auf den Heiligen Abend und die Geburt des Christkindes.

Anfänglich konnten sich nur gut Betuchte einen Christbaum mit feierlicher Weihnachtsdekoration leisten. Seinen festen Platz in bürgerlichen Wohnstuben fand er erst im frühen 18. Jahrhundert. Mit Kerzen und künstlerischen Ornamenten geschmückt, steht er seit jeher als Symbol für Hoffnung und Geborgenheit ein. Während dieser Brauch zunächst nur in Deutschland verbreitet war, wurde er von Auswanderern auf der ganzen Welt bekannt gemacht. Auch der Adventskranz hat seinen Ursprung hierzulande, genauer in Hamburg: Am 1. Advent 1839 wurde der sogenannte Wichernkranz im Rauhen Haus, eine der ältesten Einrichtungen der Diakonie, aufgehängt.

Die Experten für Höhenarbeiten in Hamburg und Umgebung

Heutzutage werden Christbäume und Adventskränze durch verschiedenste Weihnachtsdekorationen ergänzt, um die Vorfreude auf das Fest der Liebe zu steigern. Sei es in den eigenen vier Wänden, am Haus selbst oder sogar im Garten: Gerade die Erfindung der Glühbirne machte es immer mehr Menschen möglich, ihr Heim mit behaglicher Weihnachtsbeleuchtung zu dekorieren. Dabei wird nicht nur im Privaten fröhlich geschmückt, sondern auch in öffentlichen und gewerblichen Räumen. Flaniermeilen, Stadtzentren und Objektfassaden bieten ausreichend Platz, um Betrachter mit imposanten Lichtkonzepten zu begeistern. Für die fachgerechte Montage der Weihnachtsbeleuchtung und -dekoration werden Spezialisten engagiert, die jede noch so hohe Stelle erklimmen können.

Neben handwerklichem Geschick und technischem Know-how setzen Höhenarbeiten ein großes Maß an Sicherheit voraus. Faszinierende Weihnachtsbeleuchtung, so hoch das Auge reicht: Fachbetriebe wie die Industrie Kletterer Hamburg setzen bei der Montage auf das seilunterstützte Zugangs- und Positionierungsverfahren, um an die jeweilige Arbeitsstelle zu gelangen. Ein besonderer Vorteil dieses Verfahrens ist, dass zumeist keine Hebebühnen oder Gerüste notwendig sind. Daher können die Höhenarbeiten selbst an schwer zugänglichen Orten durchgeführt werden. Die Kletterer seilen sich einfach von oben herab, um die Weihnachtsdekoration zu installieren – beispielsweise an den Fenstern von Einkaufszentren, in Lobbys oder auch zwischen Gebäuden. So kommt die lang ersehnte Weihnachtsstimmung Zuhause wie auch inmitten der Stadt beim winterlichen Shoppen und Spazieren auf.